Rockey4 software - copy protection dongle - anti piracy dongle - hardlock dongle - software lock - licensing
 
     
 
0
 
 
 Hardware
 
 
ePass Token
ePass1000
ePass1000ND
ePass2003
ePass3000
ePass OTP
StorePass2000
BioPass3000
 
Rockey Dongle
Rockey2
StoreR4 Smart
Rockey4 Smart
Rockey4ND
NetRockey
Rockey5
Rockey6
Smart Card
Kartenleser
.Net Card
Cosmo64 Card
PKI-Karten



 

 

.NET SmartCard

Durch Verwendung der .NET Enabled SmartCard ist es jetzt möglich, Applikationen mit SmartCards zu erstellen, ohne die genauen Abläufe der APDU-Programmierung zu kennen. Die .NET Enabled SmartCard stellt hierfür OnCard Klassen und Funktionen zur Verfügung, die vom Programmierer in der gewohnten .NET-Methodik verwendet werden können. Dadurch ist jetzt leicht, Programme zu entwickeln, die diese SmartCard zum Einsatz bringen.

Von der .NET-Remote-Technologie werden verschieden Standardprotokolle wie XML, SOAP und HTTP unterstützt. Deshalb ist die Verteilung der .NET-Software einfach, wenn die .NET Enabled SmartCard ein Teil der Lösung ist. Ebenso kann die .NET Enabled SmartCard sensitive Daten schützen oder als Schlüssel für Sicherheitsbereiche dienen.

Die .NET Enabled SmartCard besitzt eine built-in .NET CLR(Common Library Runtimie) und ein .NET SmartCard Framework und unterstützt damit nicht nur C# sondern alle Sprachen, die mit der .NET Architektur verwendet werden können, wie C++/J#/VB.NET/JavaScript etc. Man kann sogar Scriptsprachen, wie z.B. Python verwenden, um Applikationen für die .NET Enbabled SmartCard zu erstellen.

Zusätzlich existiert für bereits bestehende Programme die Möglichkeit den kompatiblen APDU-Modus zu verwenden. Darüber hinaus können auch noch eigene APDU-Kommandos definiert werden.

 

Security

Das Sicherheitssystem des NTFS-Filesystems der Windows-Plattform war eine beeindruckende Neuerung, besonders die Möglichkeit, die einzelnen Directories und Dokumente für verschiedene Benutzer mit unterschiedlichen Rechten auszustatten. Die .NET Enabled SmartCard integriert dieselben Möglichkeiten mit dem brandneuen NCFS (.NET Enabled SmartCard FileSystem) Daten sicher zu speichern. NCFS ist das FileSystem, das speziell für die .NET Enabled SmartCard entwickelt wurde und besitzt sowohl die Möglichkeit, den Zugriff auf die Daten über User-Level, ähnlich NTFS, zu kontrollieren, als auch den built-in AccessManager der .NET Enabled SmartCard für den Zugriff auf Thread-Level zu überwachen.

Unabhängig davon, kann eine eigene Sicherheitsrichtlinie definiert werden, die den eigenen Sicherheitsbedürfnissen entspricht. Auf diese Art erfüllt die .NET Enabled SmartCard die Sicherheitsansprüche des Datenzugriffs in jeder erdenklichen Weise.
Die Verschlüsselungen des .NET Framework, sowohl die symmetrische wie DES/3DES/AES, Hash Algorithmen wie SHA1/SHA256/MD5/HMAC, als auch asymmetrsiche Algorithmen wie RSA etc., sind als Verschlüsselungsservice standardmäßig integriert.

Die Verschlüsselungsroutinen können nicht nur von der SmartCardLevel-Applikation, sondern auch von der .NET-Applikation des Anwenders mit Hilfe der .NET Remote-Technologie genutzt werden.

.NET Enabled SmartCard unterstützt eine nahtlose Integration der Microsoft Base Smart Card CSP durch Verwendung von pre-downloaded .NET Enabled SmartCard Applikationen und kann in vielen sicherheitsrelevanten Bereichen ohne zusätzliche Softwareverteilung, wie sicherer Netzwerkzugriff, Datenschutz und Authentifizierung etc. verwendet werden.


Features

 •  vollkommen in das Microsoft Visual Studio integriert
 •  verschiedene Programmiersprachen mit dem Microsoft .NET Framework
 •  unterstützt Event, Task, Application, Garbage Collection und Prozesskontrolle
 •  bietet komplexe Strukturen als Collections, Stack, Hash usw.
 •  nahtlose Integration der Card Management Utilities mit Microsoft .NET Framework
 •  entspricht dem ECMA-355 Standard
 •  High Speed Smart Card
 •  jeder Chip besitzt einen Global Unique ID (GUID)
 •  eingebauter Zufallsgenerator
 •  Sicherheitsrichtlinie vom Anwender definierbar
 •  Anwender defnierbare APDU - Kommandos
 •  On-Card Verschlüsselungsalgorithmen für AES / DES / 3DES / SHA1 / SHA256 / MD5 / HMAC / RSA 2048
 •  unterstützt Single und Double Floating Point Rechenfunktionen
 • 

bietet Konvertierungsfunktionen für Single, Double und Integerwerte

 

 
    CALL +49 5031 9020 811 
Impressum| RS-Computer Vertriebs GmbH & Co. KG 1989-2016